Herzlich Willkommen in Warnitz!

Warnitz befindet sich im wunderschönen Landkreis Uckermark. Die Uckermark ist der zweit größte Landkreis Deutschlands. Über 400 Seen, ausgedehnte Wiesen, Wälder und Felder, sowie drei namhafte Naturschutzgebiete eröffnen dem Besucher vielfältige Möglichkeiten Natur pur zu erleben und das nur ungefähr 80 km nordöstlich von Berlin!

Der Oberuckersee, an dem der schöne Ort Warnitz liegt, bildet zusammen mit dem Unteruckersee das Zentrum der Uckermark. Er ist 8,0 km lang und 1,7 km breit, die tiefste Stelle beträgt 25 m.
Für Naturliebhaber gibt es viel zu erkunden. Sie können hier Rad wandern, baden, Boot fahren, angeln, Pilze sammeln, wandern, segeln, surfen, Kutschfahrten mieten, ausruhen und die Seele baumeln lassen.

Durch die direkte Anbindung an den Oberuckersee ist Warnitz ein Eldorado für Camping und Wasserfreunde. Warnitz ist ein kleiner ruhiger Ort in der Uckermark am Oberuckersee. Erste urkundliche Erwähnung war im Jahr 1332 als "Warlitz". Die heutige Kirche wurde 1738 erbaut und besaß zwei Glocken, das Bahnhofsgebäude entstand 1894. Im Ort gibt es eine Kaufhalle mit Waren des täglichen Bedarfs, ein Cafe, eine Gaststätte mit Mittagstisch und selbstgebrautes Bier und eine Keramikwerkstatt. Der Radwanderweg Berlin- Usedom geht direkt durch Warnitz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und gern stehen wir Ihnen für weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung!

Telefonisch sind wir für Sie unter 039 863 - 3 22 zu erreichen.

Oberuckersee Warnitz Uckermark